Mittwoch

14:00 - 15:30
Kind und Hund
Ort: Kulmerau

Kinder lernen mit Ihrem eigenen oder einem von mir gestellten Hund umzugehen, Kunststücke beizubringen, die Anatomie zu verstehen und ihn als Hund zu respektieren.

Donnerstag

19:00 - 22:00
Mantrailing
Ort: Kulmerau (und Umgebung)

Die Hunde lernen einen Menschen anhand seines Individualgeruchs zu finden. Diese Art Training kann die Hund-Mensch-Beziehung verbessern und ruhiges, eigenständiges Arbeiten fördern. Insgesamt werden die gearbeiteten Hunde im Alltag ruhiger, es kann auch Angsthunden helfen diese zu überwinden. Im Kurs sind immer alle Trainingsstufen willkommen, da jeder Hund einzeln gearbeitet wird.

Mantrailing findet etwa zweimal im Monat statt.

19:00 - 22:00
NHB-Theorie
Ort: Kulmerau

NHB-Theoriekurs, für alle, die noch keinen Hund haben, sich aber einen anschaffen möchten. Es wird unter anderem Rassekunde und die optimale Hundeauswahl behandelt. Die Fütterung, tierärztliche Versorgung, das Training, sowie der Umgang in der Öffentlichkeit werden im Kurs behandelt. Auf Wunsch kann eine schriftliche Prüfung absolviert werden.
(In einigen Kantonen und für gewisse Hunderassen obligatorisch).
Kurs wird bei Bedarf durchgeführt.

Sonntag

09:00 - 10:00
Erziehung / NHB-Praxis
Ort: Kulmerau

NHB-Praxiskurs mit Erziehungskurs vermischt. Ideal für alle, die den Junghundekurs erfolgreich absolviert haben und weiter ins Training möchten. Bringt Hund und Halter näher als Team zusammen und zeigt in welchen Bereichen noch gearbeitet werden soll. Grundlage für Praxis-NHB Prüfung.

10:15 - 11:15
Junghundekurs
Ort: Kulmerau

Junghunde ab 17 Wochen können mit Ihrem Besitzer in diesem Kurs besser zusammenwachsen und die Grundlagen wie warten, Fuss, Abruf unter Ablenkung, Sitz, Platz und Steh ausbauen.